Portrait-Fotografie

Die Brautpaar-Shooting ist eines der Elemente, die definitiv auf keiner Hochzeit fehlen darf. Grundsätzlich ist es möglich zu jeder Tageszeit schöne Brautpaar-Aufnahmen zu machen. Das schönste und beliebteste Licht der Fotografen ist jedoch das Morgen- oder Abendlicht. Früh morgens kommt es aber wohl für kein Brautpaar in Frage sich ablichten zu lassen. Also kann man sagen: je später am Tag zum Sonnenuntergang hin der Shoot gemacht werden kann, umso besser die Lichtqualität und somit auch die Ergebnisse eurer Bilder. Wann genau das ist, hängt natürlich von der Jahreszeit ab. Sollte es jedoch nicht anders möglich sein, als in der Mittagssonne zu shooten, suchen wir uns nicht gerade den Platz mitten auf der Wiese, wo Sie sich zum ersten Mal geküsst haben. Diese Überlegungen treffen wir dann einfach gemeinsam, was - wann - wo und wie machbar ist.